Wissenswertes über Yoga

Allgemeine Heilwirkung von Yogaübungen:
Asanas halten die Muskeln geschmeidig und die Wirbelsäule elastisch, 
verbessern geistige Fähigkeiten und erhöhen die Lungenkapazität, 
sie stärken die inneren Organe, wirken verjüngend und schenken Langlebigkeit. 
Durch die Übung von Yoga-Asanas wird das Blut mit mehr Sauerstoff angereichert
und die Stauung von venösem Blut wird verhindert; dafür wird der 
Rücktransport des venösen Blutes zum Herzen gefördert.
Der Körper wird in hohem Maß mit Energie erfüllt. 
Die Gehirnzentren und das Rückenmark werden gestärkt und belebt.
Das Gedächtnis wird verbessert, Verstand und Intuition geschärft.
Die Praxis von Asanas festigt das Gleichgewicht im Körper und garantiert 
geistige Ausgeglichenheit.
 
Im Vinyasa Fitness-Yoga (dynamisches Yoga / Power Yoga)
werden die klassischen Asanas (Körperübungen) des Hatha-Yoga verwendet; 
– jedoch in etwas dynamischerer Form und werden mit bewegungs-synchronem 
Atmen (=Vinyasa) unter angenehmer Begleitmusik zu einem fließenden, 
effizienten Energie- und Fitnesstraining vereinigt. 
Durch die Verbindung mit isometrischen Kraftelementen und unter Einsatz des 
Pranayama (Atemtechnik) löst es Energieblockaden, lädt den Akku neu auf, 
baut Streß ab, macht den Körper vital und straff und den Geist aufmerksam 
und konzentriert. 
Die Meridiane und Chakren unseres menschlichen Organismus werden positiv beeinflußt; 
Yoga wirkt wie eine Medizin von innen regenerierend auf unsere Organe und unser Körpersystem;
es fördert Balance und Stabilität, Geschmeidigkeit und Mobilität ebenso wie 
die eigene Körperwahrnehmung u. Entspannungsfähigkeit. 
Yoga ist Luxus für den Körper und schafft einen wirksamen Ausgleich zum Alltagsstreß.

 

Kontakt

www.homepage-gesine.com siehe Impressum 07473 - 923 84 84
mobil: 015 22 92 93 990
fit-and-feet@web.de